TIPP | Literatur

Diese Frauen leiten das Geschick von Auktionshäusern

Lange besetzten Frauen, die in prestigeträchtigen Auktionshäusern mit Millionenzuschlägen tätig waren, nur Positionen hinter den Kulissen  – als Katalogautorin, Expertin oder Restauratorin.

Nun machen Sabine Spindler und Susanne Schreiber in ihrer fünfteiligen Serie im Handelsblatt auf die Frauen aufmerksam, die sich jüngst auf das Rostrum und an die Spitze der Auktionshäuser kämpften.

Von den Auktionatorinnen wie Andrea Fiuczynski, Helena Newman, Tash Perrin, Katrin Stoll von Neumeister, Irene Lehr und Gudrun Ketterer über die Geschäftsfrauen in den Auktionshäusern wie Carola van Ham, Diandra Donecker oder Isabel Apiarius-Hanstein, werden die Leistungen und Lebenswege der Frauen sichtbar gemacht.

Der vollständige Artikel und die fünfteilige Serie sind unter diesem Link aufrufbar.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
redaktionwitam (22. Mai 2023). TIPP | Literatur. Women in the Art Market. Abgerufen am 19. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/vb2z


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.