Schlagwort-Archive: Ines Doujak

TIPP | Talk

Feminismus und Diversität in der zeitgenössischen Kunst

Welche Strategien sind erforderlich, wenn man im Kontext einer Museums- und einer Firmensammlung Werke erwirbt und ausstellt, die als feministisch und divers gelesen werden?

Im von der Kunstkritikerin und Journalistin Nina Schedlmayer moderierten Talk beleuchten Gabriele Schor, die Gründungsdirektorin der SAMMLUNG VERBUND, Angela Stief, die Direktorin der ALBERTINA MODERN gemeinsam mit den Künstlerinnen Renate Bertlmann und Ines Doujak diese Fragen und diskutieren über die Rolle von Identität und Gender in der zeitgenössischen Kunst.

Der Eintritt zur Podiumsdiskussion ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist unter diesem Link erforderlich.

3. April 2024 | 18:30 Uhr | In den Prunkräumen der ALBERTINA | Wien